Hochseilgarten: Hindernisse mutig überwinden

Alle fünften Klassen der Orientierungsstufe haben die Möglichkeit, den mobilen Hochseilgarten auf dem Schulgelände der Stadt München zu nutzen. Der Besuch ist für viele Kinder ein ganz besonderes Erlebnis, das sich positiv auf ihr Selbstwertgefühl auswirkt und die Klassengemeinschaft fördert.

Die anfängliche Skepsis, den Hochseilgarten erfolgreich zu durchklettern, weicht nach kurzer Zeit der Euphorie, die eigenen Grenzen erfolgreich überschritten zu haben. Viele Schülerinnen und Schüler meistern die Hindernisse in der Luft so gut, dass sie sich selbstbewusst zutrauen, auch andere Hindernisse zu überwinden.


Foto: Eva Gretenkord