Elternbriefe & Formulare

Formulare

Beurlaubung (§ 20 BaySchO)

  • ORI-Antrag_Befreiung
  • Unterrichtsbefreiungen (Beurlaubungen) sind nur in dringenden Ausnahmefällen möglich.
  • Laut ministerieller Weisung ist jede Beurlaubung zum Zwecke der Ferienverlängerung nicht gestattet.
  • Privater Sport- und Musikunterricht sowie Arzttermine müssen grundsätzlich in die unterrichtsfreie Zeit gelegt werden.
  • Anträge auf Befreiung – z. B. wegen Erfüllung religiöser Pflichten (Kommunion, Konfirmation, Firmung, Bayram, usw.) oder wegen Behörden- bzw. Arztterminen, die nicht in die unterrichtsfreie Zeit gelegt werden können – stellen Sie bitte schriftlich und rechtzeitig, d. h. mindestens drei Schultage im Voraus, sodass bei der Entscheidung das Ergebnis eventuell erforderlicher Rückfragen einbezogen werden kann. Den Antrag geben Sie bitte im Sekretariat ab.

Schulweg: kostenfreie MVG-Zeitkarte, Fahrtkosten erstatten

  • Online-Antrag bei der Landeshauptstadt München: Kostenfreiheit des Schulwegs, Erstattung von Fahrtkosten, Verlust einer kostenfreien MVG-Zeitkarte, Umzug. Bei der Schulart unbedingt „Schule bes. Art“ wählen.
  • Den Online-Antrag des Landkreises München für eine kostenfreie Fahrkarte können Sie ausfüllen und an die ORI schicken. Für die ORI gibt es keine Möglichkeit, um die richtige Schulart anzukreuzen – das trägt unsere Sekretärin ein.

MVV Ausbildungstarif I

  • Antrag für den MVV Ausbildungstarif I
  • Falls Ihr Kind keinen Anspruch auf Kostenfreiheit des Schulwegs hat und mit dem MVV zur Schule kommt, können Sie eine vergünstigte Karte im Ausbildungstarif I beantragen.

Elternbriefe

Die Elternbriefe werden jeweils zum Ausgabetermin eingestellt.

Schulberatung und Schulpsychologie

Termine zur Einschreibung (hier klicken)

ORI-Flyer & ORI-Charta